Nächste Touren

60 Plus Wanderungen und Gipfeltouren einfach bis mittel: Blühendes Val Müstair (5 Tage)

Von: Mo, Jun 27, 2022 bis: Fr, Jul 1, 2022
No.382
Kosten: CHF 1,395.00

Das Val Müstair – wie das Münstertal auch genannt wird, ist zu Recht eines der schönsten Täler in Graubünden. Sein mildes Klima verdankt es seiner südlichen Lage. Wir erkunden auf unseren faszinierenden Wanderungen einige schöne Ecken in dieser reizenden Gegend und geniessen zudem die Gastfreundschaft im komfortablen Hotel Helvetia.

Besonderes: Reizvolle Wanderungen im blütenreichen Münstertal. Sehr gemütliches Hotel. Tagestouren vom Hotel aus.

Diese Tourenwoche ist für Gäste ab 60 Jahre vorbehalten. Im Vordergrund stehen Genuss und nicht Leistung. Wir sind während der ganzen Zeit in einem guten Mittelklasse Hotel untergebracht. Die Bergführer, die wir für 60plus Angebote einsetzen, kennen sich bestens mit den Bedürfnissen der 60plus Gäste aus. Das Tempo auf den Tagestouren ist bewusst gemütlich ausgelegt.

 

Programm

1.Tag Wir treffen uns um 11.20 Uhr bei der Postautohaltestelle Müstair, posta/GR. Nach ca. 5 Min. erreichen wir das komfortable Hotel Helvetia, wo wir das Gepäck deponieren und etwas kleines Essen. Anschliessend absolvieren eine erste Wanderung und erkunden dabei die nähere Umgebung.
2. bis 4.Tag In diesem lieblichen Tal haben wir eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten. Teils starten wir gleich vom Hotel aus, teils fahren wir mit dem Postauto zu unserem Ausgangspunkt oder fahren am Ende der Tour mit dem ÖV zurück zum Hotel. Mögliche Wanderungen sind: Vom Ofenpass (2149m) nach Lü (1922m), Von Lü (1922m) rund um den Muntet, Wanderung zum Lai da Chazfora (2595m), Piz Daint (2967m), Piz Umbrail (3032m) und viele mehr. Allenfalls besuchen wir in Müstair noch das Benediktinerinnenkloster St. Johann mit seiner über 1200-jährigen Geschichte.
5.Tag Nun heisst es leider bereits wieder Abschied nehmen von dieser faszinierenden Ecke der Schweiz. Wir absolvieren eine Abschlusswanderung im Tal und beenden diese erlebnisreichen Wandertage um ca. 15.30 Uhr in Fuldera.

 

 

Allgemeine Informationen

Top. Karten: LK 1:50'000 Blatt 259 Ofenpass/Pass dal Fuorn, 360 Vinschgau

Unterkunft und Essen: Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel Helvetia (www.helvetia-hotel.ch). Einzelzimmer sind gegen einen entsprechenden Aufpreis (ca. CHF 30 pro Nacht), in beschränkter Anzahl verfügbar. Sollten sich aus der Gruppen Konstellation (Ungerade Anzahl Teilnehmer, Verhältnis Frauen/Herren) Einzelzimmer ergeben, so wird der EZ Zuschlag je zu 50% von Montanara und 50% vom Gast, vor Ort bar beglichen. Diese Kostenteilung gilt nicht, wenn der Teilnehmer vorgängig ein Einzelzimmer reserviert hat. Die Zwischenverpflegung für die Touren bringst du selbst mit. Wir haben Einkaufsmöglichkeiten im Tal. Der Marschtee ist im Preis inbegriffen und wird im Hotel abgegeben.

Versicherungen: Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Eine Annullationskostenversicherung ist für diesen Kurs obligatorisch. Falls du keine eigene Versicherung hast, können wir dir eine Jahresversicherung (Reiseversicherung Intertours der AXA Winterthur) anbieten. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben. Du erhältst dann mit der Kurs-Bestätigung das entsprechende Formular. Die Police und Prämienrechnung erfolgen direkt von der AXA Winterthur.

Leistungen im Tourpreis inbegriffen: Führung durch unsere Bergführer sowie Übernachtung mit Halbpension und Marschtee im Hotel.

Nicht inbegriffen: Übrige Getränke, Lunch, Reise-, ÖV- und allfällige Taxikosten sowie Einzelzimmerzuschläge und Mietmaterial.

 

Benötigte Ausrüstung

  • Teleskop Wanderstöcke *
  • Bedingt steigeisenfeste Bergschuhe oder feste Trekkingschuhe
  • Rucksack
  • Kleiner bis mittlerer Koffer/Reisetasche
  • Übliche warme Wanderbekleidung (Mehrschichtenprinzip)
  • Wetterschutz Jacke (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)
  • Wetterschutz Hose (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)
  • Jacke oder Fleece (zB. Softshell Jacke / atmungsaktiv)
  • Freizeitkleider für Anreise und Hotel
  • Hausschuhe
  • Wanderhose (zB. Softshell Hose / atmungsaktiv)
  • Warme Mütze
  • Stirnband / Buff
  • Sonnenhut
  • Dünne Handschuhe
  • Thermounterwäsche (zB. Merino Unterwäsche)
  • Wandersocken (2 Paar)
  • Badekleider (nach eigenem ermessen)
  • Reservewäsche
  • Toilettenartikel
  • Evtl. persönliche Medikamente
  • Sonnencrème, Lippenschutz
  • Gute Sonnenbrille
  • Zwischenverpflegung
  • Taschenmesser
  • Trinkflasche für Marschtee (wenn möglich Thermos)
  • Ohropax
  • Kleine Apotheke (Heftpflaster, elast. Binde etc.)
  • Halbtax-Abonnement oder GA (sofern vorhanden)
  • Geld für Transporte und Getränke / Snacks etc.
  • Euro für Transporte und Getränke / Snacks etc.
  • Pass oder Identitätskarte
  • Evtl. Fotoapparat
  • Evtl. Feldstecher
  • Evtl. Regenschutz / Regenponcho
  • Evtl. Kleiner Regenschirm

Die mit einem Stern* gekennzeichneten Ausrüstungsgegenstände können bei uns gemietet werden.

Teleskopwanderstöcke kannst du bei uns mieten.

Mietpreis: Teleskopwanderstöcke 15.--

Bitte bestelle dein Mietmaterial gleich bei der Anmeldung oder bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn im Büro von Montanara. Telefon: +41 41 878 12 59 / Mail: info@montanara.ch

Der Bergführer wird das bestellte Mietmaterial zum Treffpunkt mitbringen. Die Mietkosten können am Ende der Wanderungen, bar dem Bergführer bezahlt werden.

  • Teilnehmer
  • Anforderung ●●
  • Kondition: 8 H+ pro Tag/Etappe
  • Teilnehmer: 6-8
  • Bergführer: Wisi Infanger
  • Übernachtung: Hotel Helvetia
  • Weiterempfehlen
 

Touren

 

Anforderungen

●●

Technisch mittel

Diese Wanderungen sind technisch einfach bis mittel. Das heisst: Die Wege und Wegspuren, die wir auf dieser Wanderung begehen, sind durchwegs einfach und im sanften bis mässig steilen Gelände (vorwiegend T2 einige Stellen T3 nach SAC Skala). Wir erwarten vom Teilnehmer jedoch Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit. Die Touren erfordern keine alpintechnischen Vorkenntnisse. Kondition für Gebirgswanderungen bis 1000 Höhenmeter und ca. 8 Stunden Tagesetappen wird vorausgesetzt.