Nächste Touren

Gletschertrekking einfach: Einsame Gletschertour zum Walcherhorn (3692m) (1-Tagestour)

Von: Sa, Sep 12, 2020 bis: Sa, Sep 12, 2020
No.257
Kosten: CHF 245.00

Entfliehen Sie mit uns dem Touristenstrom auf dem Jungfraujoch und besuchen den einfachen jedoch aussichtsreichen Gipfel des Walcherhorns im UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau – Aletsch. Diese faszinierende Gletschertour ist der perfekte Einstieg in den hochalpinen Bergsport.

Besonderes: Lohnende Tagestour in einzigartiger Gletscherwelt.

 

Programm

1.Tag Wir treffen uns um 10.05 Uhr beim Bahnhof auf dem Jungfraujoch (3464m). Gemeinsam wandern wir dem Trasse entlang Richtung Mönchsjochhütte zum obere Mönchsjoch (3624m), ca. 1 Std. Nun traversieren wir den oberen Teil des imposanten Ewigschneefälds. Der leichte Gipfelhang führt uns schliesslich auf das Walcherhorn (3692m), ca. 2 Std. Die Aussicht auf Traumgipfel wie der Mönch, Eiger, Schreck- und Lauteraarhorn sowie das Gross Fiescherhorn ist einzigartig. Der Tiefblick auf die Gletscherlandschaft des Ischmeers ist ebenso fantastisch. Anschliessend wandern wir auf dem gleichen Weg zurück zum Mönchsjoch und stärken uns in der Mönchsjochhütte (3657m), ca. 2 Std. Anschliessend wandern wir zum Jungfraujoch, ca. 0.5 Std. Um ca. 15.00 Uhr beschliessen wir auf dem Jungfraujoch diese attraktive Hochgebirgs Gletschertour.

 

 

Allgemeine Informationen

Top. Karten: LK 1:50'000 Blatt 264 Jungfrau

Essen und Getränke: Die Zwischenverpflegung und Getränke für die Tour bringen Sie selber mit.

Versicherungen: Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Eine Annullationskostenversicherung ist für diese Touren obligatorisch. Falls Sie keine eigene Versicherung haben, können wir Ihnen eine Jahresversicherung (Reiseversicherung Intertours der AXA Winterthur) anbieten. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben. Sie erhalten dann mit der Touren Bestätigung das entsprechende Formular. Die Police und Prämienrechnung erfolgt direkt von der AXA Winterthur. 

Leistungen im Tourpreis inbegriffen: Führung durch unsere Bergführer.
Nicht inbegriffen: Getränke, Lunch, Reise- und Bergbahnspesen und allfälliges Mietmaterial.

Hinweis: Für eine Ermässigung bei der Jungfraubahn bringen Sie unbedingt ihr Halbtax- oder Generalabonnement mit.

 

Benötigte Ausrüstung

  • Teleskop Wanderstöcke *
  • Bedingt steigeisenfeste Bergschuhe oder feste Trekkingschuhe
  • Gamaschen
  • Anseilgurt mit 1 HMS - Karabiner *
  • Steigeisen (angepasst und mit Antisnow!) *
  • Eispickel (Sicherheitsausrüstung) *
  • Rucksack
  • Übliche warme Tourenbekleidung für das Hochgebirge (Mehrschichtenprizip)
  • Wetterschutz Jacke (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)
  • Wetterschutz Hose (Wind- und wasserfest / atmungsaktiv) (Gore Tex)
  • Jacke oder Fleece (zB. Softshell Jacke / atmungsaktiv)
  • Warme Mütze
  • Stirnband / Buff
  • Sonnenhut
  • Dünne Handschuhe
  • Warme Handschuhe
  • Thermounterwäsche (zB. Merino Unterwäsche)
  • Wandersocken (2 Paar)
  • Reservewäsche (wenig)
  • Toilettenartikel
  • Evtl. persönliche Medikamente
  • Gletscherbrille
  • Zwischenverpflegung
  • Taschenmesser
  • Trinkflasche für Marschtee (wenn möglich Thermos)
  • Kleine Apotheke (Heftpflaster, elast. Binde etc.)
  • Halbtax-Abonnement oder GA (sofern vorhanden)
  • Geld für Transporte und Getränke / Snacks etc.
  • Evtl. Fotoapparat

Die mit einem Stern* gekennzeichneten Ausrüstungsgegenstände können bei uns gemietet werden.

Anseilgurt, Steigeisen, Eispickel und Teleskopstöcke können Sie bei uns mieten.

Mietpreise: Anseilgurt CHF 10.--, Steigeisen CHF 15.--, Eispickel CHF 10.-- und Teleskopstöcke CHF 8.--

Bitte bestellen Sie Ihr Mietmaterial gleich bei der Anmeldung oder bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn im Büro von Montanara. Telefon: +41 41 878 12 59 / Mail: info@montanara.ch

Der Bergführer wird Ihnen das bestellte Mietmaterial zum Treffpunkt bringen. Die Mietkosten können am Ende des Kurse bar beim Bergführer bezahlt werden.

  • Teilnehmer
  • Anforderung
  • Kondition: 6-7 H pro Tag/Etappe
  • Teilnehmer: 5-8
  • Übernachtung: --
  • Weiterempfehlen
 

Touren

 

Anforderungen

Technisch einfach

Diese Touren sind technisch einfach. Das Gelände auf diesen Touren ist einfach und vorwiegend mässig steil. Kurze steile Stellen im Firn und Eis können vorkommen. Wir erwarten von den Teilnehmern keine Erfahrung im Steigeisengehen. Kondition für Aufstiege bis zu 4 Stunden und Tagesetappen bis 6 Stunden ist Voraussetzung.