Aconcagua Expedition

Der Aconcagua mit seinen 6961m, ein Bergriese aus vulkanischem Material, obwohl selbst kein Vulkan, liegt in der Provinz Mendoza, nahe der chilenischen Grenze ist der höchste Berg Argentiniens und zugleich auch der höchste Berg ausserhalb Asiens. Ein abwechslungsreiches und lohnendes Gipfelziel für alle die ganz hoch hinaus wollen.

 

Besonderes:

Leitung durch erfahrenen Schweizer Bergführer

  • Mit seinen 6961m der höchste Berg des amerikanischen Kontinents
  • Einer der 7 Summits
  • Besteigung über die Normalroute mit 2 Hochlager
  • Kleingruppe von max. 7 Gäste pro Bergführer
  • Gipfelpermit Kosten inklusive 

 

Hier können Sie ein detailiertes Programm dieser einmalig schönen Expedition bestellen. Per e-mail (hier klicken) oder per Telefon (+41 41 878 12 59) direkt bei uns anfordern!

 

Reisedaten

Angebot Nr.: 22/405
Reisedatum: 20. November - 10. Dezember 2022  (21 Tage)
Leitung: Alex Gisler, eidg. dipl. Bergführer Montanara Bergerlebnisse
Preis: CHF 8,950.00 (CHF 8,750.00 bei Buchung vor 31. März 2022)
Gruppengrösse: 6 - 7
Anmeldetermin: 31. Mai 2022
Frühbucherrab.: 31. März 2022
Buchen: Diese Reise kann nicht via Homepage gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie das Montanara Büro per e-mail (hier klicken) oder Telefon +41 41 878 12 59 und fordern ein Detailprogramm mit Anmeldeformular an.

 

Expeditionsprogramm

1. Tag Flug Schweiz - Chile.
2. Tag Ankunft in Santiago de Chile - Weiterflug nach Mendoza - Transfer Hotel.
3. Tag Ruhetag in Mendoza mit Stadtbesichtigung.
4. Tag

Minibusfahrt Mendoza (800m) - Los Puquios (2670m).

5. Tag Transfer Los Puquios (2670m) - Puente del Inca (2720m). Wanderung zum Confluencia Camp (3450m).
6. Tag Akklimatisationstour zur Südwand des Aconcagua (4200m).
7. Tag Confluencia Camp (3450m) - Basislager Plaza de Mulas (4367m).
8. Tag Ruhetag im Basislager Plaza de Mulas (4367m).
9. Tag Akklimatisationstour zum Cerro Bonete (5004m).
10. Tag Akklimatisationstour Basislager (4267m) - Lager I (Canada, 4900m) - Basislager (4367).
11. Tag Ruhetag im Basislager Plaza de Mulas (4367m).
12. Tag Basislager (4367m) - Lager II (Nido de Condores, 5400m).
13. Tag Lager II (Nido de Condores, 5400m) - Lager III (Colera, 6000m).
 14.Tag Lager III (Colera, 6000m) - Gipfel des Aconcagua (6962m) - Basislager Plaza de Mulas (4367m).
15.+16. Tag 2 Reservetage.
17. Tag Ruhetag im Basislager beim Plaza de Mulas (4367m).
18. Tag

Plaza de Mulas (4367m) - Puente del Inca (2720m) - Minibusfahrt - Los Puquios (2670m).

19. Tag Minibusfahrt Los Puquios (2670m) - Mendoza (800m).
20. Tag Flug Mendoza - Santiago de Chile - Madrid - Schweiz.
21. Tag Ankunft in der Schweiz.