Nepal Trekking über die schönsten Pässe zum Everest

Unsere Reise führt uns in den Everest-Nationalpark. Die Region rund um den höchsten Berg der Welt wurde bereits 1979 zum Unesco Weltnaturerbe erklärt.

Wir wandern über imposante Pässe, vorbei an buddhistischen Klöstern bis hinauf an den Fuss des 8848 Meter hohen Mount Everest. Die absoluten High-lights dieser Tour sind sicher die Besteigungen der technisch einfachen Aussichtsberge Gokyo Ri (5357m) und Kala-Patthar (5550m), sowie die Traversierung von zwei über 5000 Meter hohen Pässen. Von den beiden Gipfeln geniessen wir einen herrlichen Ausblick auf die imposanten Achttausender-Gipfel Mount Everest, Cho Oyu, Lhotse, Makalu und die unzähligen Sechs- und Siebentausender der Region.

 

Entdecken Sie mit uns die imposante Gletscherwelt im Everest-Nationalpark und lassen Sie sich inspirieren von der buddhistisch geprägten Kultur des Sherpa Volkes.

 

Besonderes:

  • Trekkingleitung durch erfahrenen Schweizer Bergführer
  • Wunderschöne Trekkingroute inmitten der höchsten Berge der Welt
  • Grandiose Panoramen und mystische Klöster
  • Sie tragen auf dem Trekking nur einen Tagesrucksack
  • Kulinarisch werden wir von einem einheimischen Koch verwöhnt

 

Hier können Sie ein detailiertes Programm dieser wunderschönen Reise bestellen. Per e-mail (hier klicken) oder per Telefon (+41 41 878 12 59) direkt bei uns anfordern!

 

Reisedaten

Angebot Nr.: 22/403
Reisedatum: 22. Oktober - 12. November 2022  (22 Tage)
Leitung: Eidg. dipl. Bergführer Montanara Bergerlebnisse
Preis: CHF 7,250.00 (CHF 7,100 bei Buchung vor 31. März 2022)
Gruppengrösse: 6 - 9
Anmeldetermin: 31. Mai 2022
Frühbuchungsr.: 28. Februar 2022
Buchen: Diese Reise kann nicht via Homepage gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie das Montanara Büro und fordern per e-mail (hier klicken) oder Telefon +41 41 878 12 59 ein Detailprogramm mit Anmeldeformular an.

 

Reiseprogramm

1. Tag Flüge Schweiz – Qatar – Nepal
2. Tag Ankunft in Kathmandu, Transfer zum Hotel
3. Tag Besichtigung verschiedener Sehenswürdigkeiten in Kathmandu.
4. Tag Flug Kathmandu - Lukla (2840m). Trekking nach Phakding (2650m)
5. Tag Trekking Phakding - Namche Bazar (3450m).
6. Tag Akklimatisationstour rund um Namche Bazar
7. Tag Trekking Namche Bazaar (3450m) – Dole (4200m)
8. Tag Trekking Dole (4200m) – Machhermo (4770m)
9. Tag Akklimatisationstag in Machhermo
10. Tag Trekking Machhermo (4770m) – Gokyo (4790m)
11. Tag Trekking Gokyo (4790m) – Gipfelbesteigung (Gokyo Ri 5360m) – Dragnang (4700m)
12. Tag Trekking Dragnang (4700m) – Cho La Pass (5420m) – Dzonglha (4830m)
13. Tag Trekking Dzonglha (4830m) – Gorak Shep (5140m)
14. Tag Trekking Gorak Shep (5140m) – Kala-Patthar (5550m) – Lobuche (4910m)
15. Tag Trekking Lobuche (4910m) – Pheriche (4240m)
16. Tag Trekking Pheriche (4240m) – Tengpoche (3860m)
17. Tag Trekking Tengpoche (3860m) – Namche Bazar (3450m) – Monjo (2835m)
18. Tag Trekking Monjo (2835m) – Lukla (2840m)
19. Tag Rückflug von Lukla (2840m) nach Kathmandu
20. Tag Reservetag in Kathmandu
21. Tag Flug von Kathmandu - Doha
22. Tag Weiterflug von Doha - Zürich